AGB

Allgemeine Geschäftsbedin­gun­gen für Einkäufe im Online­shop SAINT-JAMES-SHOP-ZUERICH.CH

 

1. Geltungsbereich

1.1 Für die Geschäftsbeziehungen zwischen  SAINT JAMES SHOP ZÜRICH by Stilunion Sàrl (nachfolgend «wir» genannt) und den Bestellern (nachfolgend «Sie») gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen Ihrerseits erkennen wir nicht an.

1.2 Wir sind berechtigt, die AGB jederzeit zu ergänzen, abzuändern oder zu löschen.

2. Angebot und Vertragsabschluss

2.1 Durch die Bestellung der gewünschten Ware und betätigen des «JETZT KAUFEN» Buttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab, das von uns durch die Versendung der Ware angenommen wird. Nach Abschluss des Bestellprozesses erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail.

2.2 Für Umfang und Ausführung der Lieferung sind die von Ihnen angegebenen und ausgewählten Konditionen massgebend. Der Vertrag kommt zu den im jeweiligen Angebot geltenden Konditionen (Preis, Versandkosten, Zahlungsart usw.) zustande.

2.3 Aktionen und Sonderangebote gelten nur zu den auf der Website publizierten Konditionen, Mengen und solange Vorrat. Massgebend für die Gültigkeit ist der Zeitpunkt der Bestellung. Wir behalten uns vor, eingehende Bestellungen, die über den Lagerbestand hinausgehen, nicht anzunehmen und/oder einseitig zu stornieren. Darüber werden Sie gesondert informiert.

3. Einseitiger Vertragsrücktritt

3.1 Irrtümer, Schreib- und Rechenfehler berechtigen uns zum Vertragsrücktritt. Ein Rücktrittsrecht steht uns ebenfalls zu, wenn das bestellte Produkt nicht lieferbar ist. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird in diesen Fällen unverzüglich und vollumfänglich erstattet.

4. Produktfarben und Materialeigenschaften

4.1 Wir sind bemüht, die Farben unserer Produkte auf der Website möglichst genau und realitätsnah abzubilden. Aus technischen Gründen, primär bedingt durch eine abweichende Farbdarstellung durch die jeweiligen Monitore, können die effektiven Produktfarben von den auf der Website dargestellten abweichen. Solche Abweichungen stellen keinen Mangel dar.

Damit Sie eine möglichst umfassende Vorstellung des angebotenen Artikels erhalten, beschreiben wir deren Beschaffenheit und Merkmale bestmöglich. Wir weisen aber darauf hin, dass gerade haptischen Merkmale subjektiv abweichend empfunden werden können. Solche Abweichungen stellen keinen Mangel dar. Ebenso sind handelsübliche Farbabweichungen und Abweichungen in der Struktur der Ware zwischen zwischen einzelnen Lieferungen unvermeidbar und begründen keinen Mangel.

Gerne können Sie in unserem Ladengeschäft in Zürich vorbeikommen, um Beschaffenheit und Farbstellung exakt zu beurteilen.

Bei Fragen zu unseren Produkten kontaktieren Sie uns bitte unter Telefon +41 43 317 17 50 oder info@saint-james-shop-zuerich.ch.

5. Preise und Bezahlung

5.1 Währungen
Die Preise unserer Produkte sind in Schweizer Franken und Euro angegeben. Wenn die Lieferadresse Ihrer Bestellung ausserhalb der Schweiz oder Liechtenstein liegt, können sie wählen, ob Sie in Euro oder Schweizer Franken bezahlen möchten. Bitte beachten Sie, dass die Preisumrechnung in Euro zum Tageskurs erfolgt. Massgebend ist der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website publizierte Preis in der jeweiligen Währung.

5.2 Bankspesen, Kreditkartenkommisionen, Handlingsspesen
Je nach gewünschter Zahlungsart können zusätzlich zum Warenpreis Transaktionskosten anfallen, welche uns von der jeweiligen Bank oder Kartenausgabestelle belastet werden. Solche Kosten sind im Bestellprozess angegeben. Wir behalten uns vor, diese jederzeit anzupassen. Bitte beachten Sie, dass bei Überweisungen von ausländischen Bankkonten sämtliche Bankspesen zu Lasten des Käufers gehen (bitte bei der Sepa-Überweisung entsprechend angeben). Uns verrechnete Spesen werden nachbelastet.

5.3 Zahlungsarten
Lieferungen erfolgen nur gegen Bezahlung mit den Kreditkarten VisaCard, Mastercard, American Express sowie PayPal und Vorauskasse. Schulen, Behörden und öffentlichrechtliche Institutionen aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein können nach vorgängiger Kontaktaufnahme und Prüfung auf Rechnung bestellen. Wenn Sie als Unternehmen eine größere Warenmenge auf Rechnung bestellen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

5.4 Wir sind berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über Ihre Kreditwürdigkeit gemacht worden sind.

6. Lieferungen ins Ausland

6.1 Wir versenden grundsätzlich weltweit. Aufgrund besonderer Vereinbarungen mit unseren Lieferanten, gesetzlichen Einschränkungen sowie sonstigen Gründen behalten wir uns jedoch das Recht vor, gewisse Produkte oder Produktgruppen nur in bestimmte Länder oder Regionen zu liefern.

6.2 Liegt die Lieferadresse ausserhalb der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein, können Einfuhrzölle und/oder Mehrwertsteuern der jeweiligen Länder anfallen, welche zu Lasten des Käufers gehen und beim Empfang der Waren meist direkt dem Frachtführer zu bezahlen sind. Bei den meisten Waren in unserem Shop handelt es sich um Erzeugnisse mit Herkunft EU, bei denen normalerweise keine Zölle erhoben werden.

7. Einlösen von Gutscheinen

7.1 Bezahlte Geschenkgutscheine oder Aktions- und Rabattgutscheine können im Bestellprozess eingelöst werden. Sie können jedoch nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

7.2 Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausbezahlt, noch verzinst.

7.3 Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden und nicht nachträglich angerechnet werden.

8. Lieferkonditionen und –termine

8.1 Versandkosten
Die Versandkosten sind abhängig vom Bestellwert, der Lieferart und der Lieferadresse und werden im Warenkorb angezeigt. Die aktuellen Versandkosten finden sie hier.

8.2 Lieferzeiten
Für die Lieferung von lagernden Artikel in die unten aufgeführten Länder bzw. Regionen gelten unverbindlich die folgenden Lieferzeiten ab Zahlungseingang/Zahlungsbestätigung:

Schweiz & Liechtenstein: ca. 2–4 Arbeitstage
Deutschland: ca. 3–6 Arbeitstage
Übriges Europa: ca. 3-8 Arbeitstage
Weitere Länder/Regionen: auf Anfrage

Bei nicht lagernden Artikeln, Grössen oder Farben kann die Lieferzeit entsprechend länger ausfallen.

8.3 Lieferart
Lieferungen in die Schweiz und nach dem Fürstentum Lichtenstein versenden wir mit der Schweizerischen Post. Internationale Lieferungen erfolgen mit der Schweizerischen Post, UPS, DHL oder einem sonstigen Parcel Service.

9. Umtausch und Warenrückgabe

9.1 Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrem bei uns gekauften Produkt nicht glücklich sind, haben Sie das Recht, den gekauften Artikel innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware gemäss den nachfolgenden Bestimmungen ohne Angabe von Gründen zurückzugeben oder umzutauschen. Ausgenommen sind Waren gemäss 9.5

9.2 Alle auf diesem Weg retournierten Artikel werden von uns kontrolliert. Zurückgegebene Produkte dürfen keine Spuren eines Gebrauchs aufweisen. Die Kosten für den Rücktransport tragen Sie. Eine Rücknahme wird dabei abgelehnt wenn:
• Spuren des Gebrauches sichtbar sind
• das Produkt auf Grund des Transportes beschädigt ist.

9.3 Es wird lediglich der Verkaufspreis zurückerstattet; allfällige Zölle, Steuern sowie die angefallenen Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

9.4 Die Rückerstattung des Verkaufspreises erfolgt auf dem gleichen Weg, wie Sie Ihre Bestellung bezahlt haben. Falls Sie per Vorauskasse bezahlt haben, geben Sie uns bitte Ihre Bankverbindung an.

9.5 Ausgeschlossen von Umtausch oder Rückgabe ist zugeschnittene Meterware (z.B. Stoffe), individuell auf Kundenwunsch gefertigte oder angepasste Waren sowie nichtlagernde Artikel, die in der benötigten Menge auf Ihren Wunsch beim Hersteller bestellt wurden. Ebenfalls ausgeschlossen ist die Rückgabe oder der Umtausch von Ausverkaufs-/Aktionsware mit reduziertem Preis.

10. Mängel & Reklamationen

10.1 Alle Artikel werden vor dem Versand von uns kontrolliert. Sollte ein gelieferter Artikel trotzdem Qualitätsmängel aufweisen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und melden Sie uns den Mangel innert 10 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich oder per E-Mail und schicken Sie uns bitte die Ware zusammen mit der Originalrechnung auf dem günstigsten Weg zurück.

10.2 Nach Erhalt werden wir den beanstandeten Artikel unverzüglich prüfen. Sofern sich die gerügten Mängel bestätigen, erstatten wir Ihnen selbstverständlich den vollen Kaufpreis inklusive Versandkosten und allfälligen Zöllen und Steuern (bitte Belege einreichen). Sollte nur ein Teil einer Lieferung mangelhaft sein, werden die Versandkosten nicht erstattet. Die Produkte werden nicht zurückgenommen, wenn die Produkte Spuren des Gebrauches oder Eingriffen und Einwirkungen, welche ausserhalb unserer Verantwortung stehen, aufweisen, wie zum Beispiel:
• Spuren, welche auf normalem Traggebrauch basieren
• Spuren von Einwirkung Höherer Gewalt, beispielsweise Naturkatastrophen
• Spuren von unsachmässigem Gebrauch
• Bearbeitung oder Weiterverarbeitung der Ware durch den Käufer oder Drittpersonen
• Eingriffen des Käufers oder Drittpersonen
• Extremer Gebrauch oder extreme Beeinflussung durch den Kunden
• Transportschäden (bei Transportschäden melden Sie den Schaden bitte unverzüglich dem entsprechenden Spediteur)

10.3 Sollte das Produkt während der Rücksendung verloren gehen, werden keine Kosten zurückerstattet. Wir empfehlen, das Produkt mit einem Anbieter zu senden, welcher Track & Trace offeriert.

11. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der zugehörigen Kosten (z.B. Versandkosten) unser Eigentum.

12. Haftung

12.1 Im Falle eines nicht unerheblichen Mangels der gelieferten Ware stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Es steht Ihnen frei, ein Ersatzprodukt zu fordern, vom Vertrag zurückzutreten oder in Absprache mit uns den Kaufpreis zu mindern.

12.2 Sie sind verpflichtet, sobald es nach dem üblichen Geschäftsgange tunlich ist, die Beschaffenheit der empfangenen Sache zu prüfen und, falls sich Mängel ergeben, für die wir Gewähr zu leisten haben, uns sofort Anzeige zu machen. Andernfalls können Sie ihrer in 12.1 genannten Rechte verlustig gehen.

12.3 Soweit sich nachstehend nichts Anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt oder das Produktehaftpflichtgesetz Anwendung findet. Die Gewährleistungsfrist beträgt 12 Monate, gerechnet ab Lieferung. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

12.4 Bei sonstigen Pflichtverletzungen haften wir nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Diese Beschränkung gilt auch für die gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer, Angestellten, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von uns.

13. Datensicherheit

13.1 Die Daten werden mit bewährter SSL-Technologie verschlüsselt. Jede Transaktion wird online beim zuständigen Kreditkarten Unternehmen autorisiert und geprüft. Gesperrte oder falsche Kreditkarten können nicht verwendet werden. Wir verpflichten uns, keine Kundendaten an Dritte zu verkaufen oder weiterzugeben. Eine Ausnahme bildet das Weitergeben von Kundendaten aus logistischen Gründen (z.B. Versandpartner) oder zur Erbringung des entsprechenden Services (z.B. Versand Newsletter). Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

14. Schutz des geistigen Eigentums

Unsere Marken, geschäftlichen Bezeichnungen, Designs, Produkte, Fotos, Texte und weiteren Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Modifikationen, Reproduktionen und Nachahmungen jeglicher Art sind untersagt.

15. Schlussbestimmungen

15.1 Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB abgeschlossen werden, unterliegen Schweizer Recht unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand ist Zürich.

15.2  Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksamen Regelungen werden durch solche ersetzt, deren Regelungsgehalt denen der unwirksam gewordenen möglichst nahe kommt.

 

 

Stand: 4.3.2019